Foto: M. Günther | zur Startseite Foto: M. Günther

Kirche am Weg, Gemeinde im Leben, Glaube im Herzen

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ökumene

Augustiner

Ab September 2021 nutzen die Augustiner die Brunnenkirche im Fischersand sowohl für ihr liturgisches und seelsorgliches als auch für das Bildungsangebot. Bischof Dr. Ulrich Neymeyr feierte am 1. September um 19.00 Uhr die Hl. Messe in der Brunnenkirche und begleitete so den Übergang an den neuen Wirkungsort.

Ökumenischer Bibellesekreis

Der ökumenische Bibellesekreis findet dienstags um 19.30 Uhr im Augustinusraum (1.OG) statt.

 

Der ökumenische Bibelkreis kommt ab 7.9.2021 dienstags in der Brunnenkirche zusammen und wird von den Augustiner-Mönchen geleitet.


Wir lesen und besprechen entweder den Evangeliumstext (katholische Ordnung) oder den Predigttext (evangelische Ordnung) des kommenden Sonntags.

Ökumenische Frauenrunde

Die ökumenische Frauenrunde trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Gemeindehaus.

Ökumenischer und Theologische Gesprächskreis

Mit Freude und großen Hoffnungen haben wir in Regler vor mehr als drei Jahren mit einer vertieften Ökumene begonnen. Dabei konnten und können auch Ent-Täuschungen nicht ausbleiben. Gerade sie aber bieten die Chance, die gemeinsame Zukunft bewusster zu gestalten, wenn wir einander nicht ausweichen, sondern zu verstehen suchen. Deshalb hat  sich bereits zweimal der „Ökumenisch-theologische Gesprächskreis“ getroffen, bei dem auch die schwierigen Themen Platz finden dürfen. Wir wollen uns einander zumuten — um dadurch unserer Ökumene noch mehr Wachstum und Tiefe zu ermöglichen. Die Termine bis einschließlich Juni stehen bereits fest:


Mittwoch, am 22.04. | 27.05. und 17.06. jeweils 20 bis 21.30 Uhr. Theologische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt!

Partnergemeinde Wageningen

Kontaktgruppe zur Partnergemeinde St.Lukas in Wageningen / Niederlande

 

Die Reglergemeinde hat seit 1982 (!) regelmäßigen Kontakt zu einer reformierten Gemeinde in der Universitätsstadt Wageningen in den Niederlanden. Die Niederländer haben damals die Initiative ergriffen und Kontakte auf der anderen Seite der großen Trennlinie zwischen Ost und West gesucht. Nach einigen Versuchen gab es ein Treffen mit der damaligen Regler-Pfarrerin Pabel, die einen solchen Kontakt wichtig fand. Seitdem treffen wir zweimal im Jahr einander, bis 1989 nur in Erfurt und seit 1990 wechselseitig in beiden Städten. Zu jedem Treffen verabreden wir zuvor ein Thema.  Bisher waren das Themen aus den Bereichen unser Glaube / unsere Kirche, Friedensarbeit, Bewahrung der Schöpfung, gesellschaftliche Fragen, was ist anders bei den Partnern und vieles mehr. Inzwischen kennen wir einander ganz gut und es sind schon einigen Freundschaften entstanden.

Die Erfurter Kontaktgruppe besteht derzeit aus etwa 12 Mitgliedern unserer Gemeinde. Wir treffen uns unregelmäßig (wenn etwas zu besprechen oder zu organisieren ist). Wir erarbeiten Themenvorschläge für das nächste Treffen, wir bereiten uns teilweise mit externer Hilfe auf das nächste Thema vor, wir organisieren den Aufenthalt der Niederländer in Erfurt oder wir freuen uns auf die gemeinsame Reise nach Wageningen.

Wir sind natürlich offen für weitere Mitstreiter. Wer Interesse an unserem Tun hat, der kann sich gern melden entweder im Gemeindebüro oder beim gegenwärtigen Organisator der Gruppe (Michael Krieghoff). Wir freuen uns über jede Verstärkung.

Hier können Sie über das Formular Kontakt zum Organisator der Gruppe aufnehmen

 

Gottesdienst & Mittagsgebet

Es findet jeden Sonntag um 09:30 Uhr ein Gottesdienst statt.

 

Kommen Sie von Montag bis Freitag um 12 Uhr zum Mittagsgebet.

Losungen

Losung für heute:

Meine Zeit steht in deinen Händen.
Psalm 31,16

Wer von euch vermag mit seinem Sorgen seiner Lebenszeit auch nur eine Elle hinzuzufügen?
Lukas 12,25

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier

Nächste Termine

Nächste Veranstaltungen:

05. 12. 2021 - 09:30 Uhr

 

12. 12. 2021 - 09:30 Uhr

 

19. 12. 2021 - 09:30 Uhr